Manfred Kocever wird neuer Betriebsdirektor am LKH Hochsteiermark

Pressemitteilung

Der bisherige Standortleiter des LKH-Standortes Weiz, Herr Manfred Kocever, MSc, wird mit 1. September 2024 die Betriebsf├╝hrung am LKH Hochsteiermark ├╝bernehmen. Er tritt damit die Nachfolge des aktuellen Betriebsdirektors Harald Kapeller, MBA MBA an.

Manfred Kocever, MSc | ┬ę KAGes

Herr Kocever wird ab 1. Juli 2024 designierter Betriebsdirektor am LKH Hochsteiermark. Im Rahmen einer zweimonatigen ├ťbergangszeit wird der derzeitige Betriebsdirektor Herr Dir. Kapeller die Gesch├Ąfte an seinen Nachfolger ├╝bergeben, wodurch eine nahtlose Fortsetzung der Betriebsf├╝hrung gew├Ąhrleistet ist. Ab 1. September 2024 ├╝bernimmt Herr Kocever die Funktion des Betriebsdirektors dann definitiv.

ÔÇ×Die erfolgreiche Arbeit von Herrn Betriebsdirektor Harald Kapeller wird nahtlos von Herrn Manfred Kocever weitergef├╝hrt werden, der durch seine langj├Ąhrige Management-Erfahrung in der KAGes auch die Herausforderungen im LKH-Verbund Hochsteiermark sehr gut bew├Ąltigen wirdÔÇť, sind KAGes-Vorstandsvorsitzender Univ.-Prof. Ing. Dr. Dr. h.c. Gerhard Stark sowie der KAGes Vorstand f├╝r Technik und Finanzen Mag. DDr. Ulf Drabek, MSc MBA ├╝berzeugt.

Auch der Ärztliche Direktor Primarius Dr. Erich Schaflinger, MSc sowie die Pflegedirektorin Margot Reisinger, MBA freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Herrn Kocever und bedanken sich gleichzeitig bei Betriebsdirektor Kapeller für das hervorragende Zusammenspiel in der Betriebsführung.

R├╝ckfragehinweis

Mag.a Daniela Orthaber
Stabsstelle Unternehmenskommunikation

Mobil: +43 (0)664 611 2999