Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

Organisation

Das Landespflegezentrum Bad Radkersburg ist seit 1. Jänner 2013 ein Mitglied der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. oder kurz KAGes. Seitdem wird die Betriebsführung von der Betriebs- und Pflegedirektion des LKH Südsteiermark (bis 1.1.2017: LKH Bad Radkersburg) ausgeführt.




KAGes-Regionen und -Standorte,Stand: 1.Jänner 2018 (© KAGes)
[Bildvergrößerung] KAGes-Regionen und -Standorte,Stand: 1.Jänner 2018 (© KAGes)

Neben dem Landespflegezentrum Bad Radkersburg gehören noch drei weitere Landespflegezentren sowie 12 Landeskrankenhäuser an 22 Standorten in der Steiermark zur KAGes. 

Wenn Sie mehr über das Angebot und die Leistungen des größten Gesundheits-unternehmens der Steiermark erfahren möchten, besuchen Sie doch einfach die KAGes-Homepage.



Das LKH Südsteiermark

Im LKH Südsteiermark werden jährlich über 50.000 ambulante und rund 14.000 stationäre Patienten versorgt. Die orthopädische Abteilung des Standortes Bad Radkersburg dient der Versorgung des südsteirischen Raumes. Mehr Informationen finden sie auf der LKH Homepage.




Standort Wagna (© KAGes)
[Bildvergrößerung] Standort Wagna (© KAGes)
Standort Bad Radkersburg (© KAGes)
[Link zum Bild Standort Bad Radkersburg (© KAGes)]
Standort Bad Radkersburg (© KAGes)
[Bildvergrößerung]

 

 







Weitere Beiträge auf dieser Ebene

Links:

 Letzte Änderung: 26.01.2018

Hierarchie: Startseite  >> Unsere Partner

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Organisation]
  3. [KAGes‐LPZ]
  4. [Weitere Partner]
  5. [LPZ-Portal]